Gitarrenfestival 2015 am Millstätter See

0

Gitarrenfestival 2015 am Millstätter See: Wo sich die internationale Elite der Gitarrenvirtuosen trifft

Wenn die sanften Wellen des Millstätter Sees ab 5. August melodische Gitarrenakkorde über das Wasser tragen, trifft sich heuer bereits zum achten Mal die internationale Elite der Gitarrenvirtuosen am Millstätter See. Das Festival entführt die Gäste in die märchenhafte Welt von 1001 Nacht, macht sie mit heißen Gipsy Jazz Rhythmen vertraut und lässt sie die Leidenschaft eines russischer Saitenkünstlers im Zusammenspiel mit dem berühmten Artis Streichquartett erfahren. Höhepunkt des heurigen Festivals ist der Auftritt von Weltstar Al Di Meola, der als schnellster Gitarrist der Welt gilt.

Orientalischer Zauber. Den Auftakt des heurigen Gitarrenfestivals „La Guitarra Esencial“, das sich bereits als Fixstern im sommerlichen Kulturprogramm rund um den Millstätter See etabliert hat, machen Julia Malischnig & Friends mit „Arabian Nights“. Julia Malischnig, Gitarristin und künstlerische Leiterin des Festivals, entführt dabei mit Orwa Saleh, dem Oud-Starvirtuosen aus Damaskus, der Flötistin So-Youn Kim aus Seoul und vielen andere Künstlern in ihre unendlichen Klangwelten und in die Welt der arabischen Musik (5. August).

Millstätter See Gitarrenfestival 2015

Al Di Meola spielt auf dem Gitarrenfestival 2015 am Millstätter See in Kärnten (c) La Guitarra Esencial

Gipsy Jazz

Tags darauf gehört die Bühne dem legendären Rosenberg Trio aus den Niederlanden, das mit seinem Gipsy Jazz die großen Konzertsäle der Welt füllt. Mit sublimer Technik und formidabler Musikalität interpretieren sie ein stilistisch vielfältiges Repertoire, dem sie aber ihren ganz eigenen Stempel aufdrücken. Gipsy Jazz à la Django Reinhardt – das legendäre Rosenberg Trio, das seit über 20 Jahren vom Publikum weltweit frenetisch gefeiert wird – live in Millstatt (6. August).

Klassisches aus Meisterhand. Ein Feuerwerk an Virtuosität und Leidenschaft erwartet das Publikum mit dem vielfach ausgezeichneten russischen Klassikgitarristen Dimitri Illarionov, der als phänomenaler Gitarrist gilt und besonders durch sein Temperament und seine außerordentliche Musikalität und Ausstrahlung besticht. Illarionov tritt gemeinsam mit dem Artis Streichquartett aus Wien auf, das als eines der führenden Streichquartette weltweit gilt.
Neben vielen musikalischen Leckerbissen wie L.Boccherinis „Fandango“ wird an dem Abend auch mit dem „Quintet Nr 1“ von Nikita Koshkin eine österreichische Erstaufführung für Gitarre und Streichquartett zu hören sein (7. August).

Zum Schluss ins Elysium. Den krönenden Abschluss des 8. Internationalen Gitarrenfestivals am Millstätter See bildet am 8. August das Konzert von Al Di Meola, der mit seiner „Elysium Unplugged Tour 2015“ heuer auch in Millstatt gastiert. Der Künstler mit dem Status des Gitarrenhelden ist unumstritten. Weltbekannt geworden durch sein berühmtes Live-Album Friday Night in San Francisco mit John Mc Laughlin und Paco de Lucia, zählt der vielfach (u.a. mit dem „Grammy“) ausgezeichnete italo-amerikanische Jazz-und Fusiongitarrist mit seinem rasenden und zugleich präzisen Stil und eigener Perkussionstechnik als „schnellster“ Gitarrist der Welt.

Im Anschluss an das Konzert von Al Di Meola laden Musiker der kelagBigband wieder zur legendären Jamsession in die Loggia ein.
Workshops: Die Festivalteilnehmer erwartet ein spannendes und vielseitiges Workshop-Programm für:

• Klassische Gitarre mit Dimitri Illarionov,
• Jazz Gitarre mit Primus Sitter,
• Ensemblearbeit mit Martin Schwarz,
• Orientalische Musik für alle Instrumentalisten mit Orwa Saleh und
• Atemschwung mit Gertrud Kotschy.

Eine umfangreiche Notenausstellung der Mayrischen Musikalienhandlung sowie eine Instrumentenausstellung des Gitarrenbauers Daniel Zucali runden das 8. La Guitarra esencial Festival 2015 ab. In der traditionellen Sonntagsmatinee (9. August, 11.00 Uhr) werden die Studenten des Festivals ihre während der Woche erarbeiteten Werke präsentieren und das 8. Internationale Gitarrenfestival temperamentvoll ausklingen lassen.

Millstätter See in Kärnten und das Gitarrenfestival 2015

Julia Malischnig & das Gitarrenfestival 2015 (c) La Guitarra Esencial

Video Gitarrenfestival 2015 / Millstätter See

Bilder Gitarrenfestival 2015

94%
94%
Bewertung

8. INTERNATIONALES GITARRENFESTIVAL MILLSTATT vom 05. August - 09. August 2015. Heiße Rhythmen und Gitarrenklänge begeisterten beim 7. Internationalen Gitarrenfestival am Millstättersee und sorgten für nachhaltige Euphorie beim Publikum. Ausverkaufte Konzerte, Standing Ovations für die Künstler an allen vier Konzertabenden und ausgebuchte Workshops.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    9.8
Weitersagen:

Kommentare